Schutzfolien

Schutzfolien für Yachten, Fahrzeuge und Gebäude

Hochleistungsfolien schützen Yachten, Fahrzeuge und Gebäude vor Sonneneinstrahlung, Steinschlag und Einbruch, reduzieren Hitze, Ausbleichen und Blendung und erhöhen Sicherheit und Privatsphäre !

Sonnenschutz

Jeder Bootseigner weiß, dass die starke Sonneneinstrahlung auf dem Wasser ein Problem ist. Aber auch großflächig verglaste Gebäude, Schaufensterflächen oder Wintergärten leiden unter der Sonneneinstrahlung. Fensterschutzfolien für Yachten, Fahrzeuge und Gebäude reduzieren die Einstrahlungen, bieten Ihnen mehr Privatsphäre und gleichzeitig Schutz vor UV – Strahlung und Hitze. Alle Fensterschutzfolien halten 99,9% der UVA- und UVB-Strahlen ab.

Es gibt eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Schutzfolien für jeden Einsatzbereich.

Wir beraten Sie gern.


Warum sollten Sie Fensterschutzfolie nutzen ?

Blendung
Die Folie reduziert Blendung durch direkte Sonneneinstrahlung oder Reflektion vom Wasser um bis zu 80%. Dadurch wird die Nutzung Ihrer Yacht deutlich angenehmer und sicherer.

Ausbleichen
Das Ausbleichen wird deutlich reduziert, da die Folie 99,9% der UV-A und UV-B Strahlung eliminiert. Durch die Reduzierung der Sonneneinstrahlung und Hitze bleiben die Schaufensterauslage, das Interieur und die Möbel in einem deutlich besseren Zustand.

Privatsphäre
Die Fensterfolien erhöhen die Privatsphäre und Sicherheit für Sie selbst und Ihr Eigentum.

Komfort
Besonders in den heißen Sommermonaten machen getönte Folien den Aufenthalt auf Ihrer Yacht oder in Ihren Geschäftsräumen deutlich angenehmer durch die Reduzierung von Blendung und UV-Strahlung.

Es gibt verschiedene Typen der Tönung. Sprechen Sie mit uns, um die optimale Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Kratzschutz

Spezielle Schutzfolien bieten Schutz vor Abnutzung und Verschleiß und sorgen für Werterhalt durch neuwertiges Aussehen.
Sie sind einerseits transparent und daher kaum wahrnehmbar, auf der anderen Seite aber extrem widerstandsfähig.

Alle von uns verwendeten Schutzfolien sind rückstandslos entfernbar.


Anwendungsbeispiele:

Außen
Stark beanspruchte Deckbereiche, Fenderbereiche, Bereiche, in denen durch Schuhe oder Bekleidung Lack oder Gel Coat zerkratzt wird, Stufen, Badeplattformen, Bereiche, die durch Beiboote zerkratzt werden.

Fahrzeugfronten und -spiegel, die besonders von Steinschlag betroffen sind, Griffmulden, Einstiege und Ladekanten werden gegen Kratzer und Abnutzung geschützt.

Innen
Alle Typen von Interieur Oberflächen, die zerschrammt oder zerkratzt werden könnten, wie Hochglanz lackierte Oberflächen, Holzmöbel und Holzverkleidungen, Geländer, Armaturentafel, …

Sicherheit

Normales Fensterglas bietet keinen Angriff- und Einbruchschutz. Sicherheitsgläser lassen sich nur beim Neubau in dafür vorgesehene Fensterprofile einsetzen. Ein nachträglicher Einbau ist aufgrund der hohen Glasstärke und des hohen Gewichtes in der Regel nicht möglich.

Eine technisch und wirtschaftlich perfekte Lösung bieten unsere Sicherheitsfolien. Sie werden nachträglich innen auf die bestehende Verglasung installiert und wirken wie ein reißfester, fast undurchdringlicher Schutzschild auf Fensterglas und Glastüren. Dadurch schützen Sie Ihr Eigentum vor Diebstahl und Vandalismus. 

Kombinationsfolien verbinden die Sicherheitsfunktionen mit den Sonnenschutzeigenschaften und bieten zusätzlichen Blendschutz und Sichtschutz.